Werkbund Werkstatt Nürnberg

gestalten • handeln • sehen • lernen

VORTRAGSVERANSTALTUNG DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG

>FUNKTIONALISMUS HEUTE – ADORNO REVISITED<

Referent Prof. Dr. Friedhelm Kröll

Auf Einladung des Deutschen Werkbundes hielt Theodor W. Adorno im Herbst 1965 einen vielbeachteten Vortrag mit dem launischen Titel Funktionalismus heute. Ausgehend vom Kernmotiv des Werkbundes, wonach „materialfremde Ästhetik“ in den aufgeblasenen Ramsch führt, wird der diffzile Zusammenhang zwischen Form und Funktion einer kritischen Erörterung unterzogen. Da nachgerade auch ästhetischen Zusammenhängen ein historischer Zeitkern einwohnt, lohnt der Versuch, Adornos triftige Diagnosen ein halbes Jahrhundert später zu vergegenwärtigen: Was bleibt von den Befunden des Jahres 1965?

Donnerstag, 19.10.2017, 19:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT:
Künstlerhaus im KuKuQ
Hinterzimmer
Königstraße 93
90402 Nürnberg


 

> Lesen Sie hier den Vortrag als PDF

DOKUMENTATION DES WERKBUNDTAGES 2017 IN NÜRNBERG

Eine Kooperation zwischen der Werkbund Werkstatt Nürnberg und dem Deutschen Werkbund Bayern

Der Filmclip zum Werkbundtag 2017 lässt die Atmosphäre des Werkbundtag-Wochenendes lebendig werden - die temporäre Architektur auf dem Lorenzer Platz, die Räumlichkeiten, Aktionen, Vorträge und Workshops drinnen und draußen. Christian Böhm, der Vorsitzende des Deutschen Werkbund, spricht einige erläuternde Worte zum Thema. Erstellt wurde der Film von der Filmcrew, einem "Netzwerk dynamischer Filmemacher“ aus München-Grünwald.

Der Bayerische Rundfunk berichtete am 14.07.2017 über den Deutschen Werkbundtag 2017 und die Werkbund Werkstatt Nürnberg in Frankenschau aktuell: https://www.br.de/mediathek/video/deutscher-werkbundtag-2017-veranstaltung-im-nuernberger-heimatministerium-av:5968fee1b1401300124de61c

Den Reader zum Werkbundtag 2017 finden Sie zum Blättern hier: https://issuu.com/deutscherwerkbundbayern/docs/readerwbt_2017_gesamt