Werkbund Werkstatt Nürnberg

gestalten • handeln • sehen • lernen

Die Dozentinnen und Dozenten stellen die Materialwerkstätten der Werkbund Werkstatt Nürnberg vor

Textilwerkstatt

4 Unterrichtsblöcke à 2 Werkstatttage

Die Vielfalt an textilen Materialien und ihrer besonderen Beschaffenheit begünstigt den experimentellen Umgang mit dem Material so wie auch den Techniken.

Glaserkstatt

4 Unterrichtsblöcke à 2 Werkstatttage

Die Eigenschaften von Glas bedingen bestimmte klare Arbeitsweisen. Die Schönheit dieses Materials entfaltet sich im Verhältnis zur Strenge der Formgebung und ihrem Ausdruck in Licht und Farbe.

Holzwerkstatt

4 Unterrichtsblöcke à 2 Werkstatttage

Die besondere Materialästhetik und die konstruktiven Eigenschaften des Holzes werden in der Werkstatt durch verschiedene Techniken erfahren. Der Zusammenhang von Technologie und Form ist hier Schwerpunkt.

Metallwerkstatt

4 Unterrichtsblöcke à 2 Werkstatttage

Auch in der Metallwerkstatt ist der Zusammenhang von Technologie und Formgabe evident. Der Prozess der Bearbeitung von Blechen, der sich im Formwandel vom der Fläche zu einem räumlichen Gegenstand zum Beispiel erfahren lässt, ist elementar.

Gestaltungsunterricht

12 Tage

Die gestalterische Basisarbeit findet im Fach Gestaltung statt. Die hier vermittelten Grundlagen beinhalten z. B. Naturstudien, Perspektive, Form, Zeichnung und Farbe.